„Award zur Euroblech“

In der Kategorie Stanztechnik konnte FIBRO das Rennen für sich entscheiden.


FIBRO hat das federnde Druckstück „2470.20. (VDI 3004)“ entwickelt, das für das An- und Abdrücken, Auswerfen und Dämpfen von Blechteilen in Stanzwerkzeugen konstruiert ist.

Die Besonderheit des neuen federnden Druckstücks ist nun, dass als Werkstoff der gehärtete Stahl durch einen Kunststoff ersetzt wurde, eine seitliche Belastung bis 15° möglich ist und das Produkt einfach ausgetauscht werden kann, da es wie der Vorgänger aus Stahl die Norm VDI 3004 erfüllt.

Quelle: MM Maschinenmarkt


Diesen Artikel finden Sie im Katalog Kapitel F
 

 

 

 


FIBRO ist auch 2016 mit einem Stand auf der EuroBLECH in Hannover vertreten. Mehr als 60.000 Fachbesucher aus aller Welt können sich hier bei der größten Fachmesse (1.550 Aussteller aus 40 Ländern) vom Leistungsspektrum der FIBRO GmbH überzeugen.