Hochgenaue Rundtische mit Hirth-Planverzahnung
FIBROTAKT

Als weltweit erster Anbieter eines Rundtischs mit Planverzahnung konnte sich FIBRO mit dem FIBROTAKT schon 1962 auf dem internationalen Markt etablieren. Auch heute – 60 Jahre später – ist dieser Rundtisch ein bewährtes Produkt für einen prozesssicheren Einsatz in der Fertigung. Durch die formschlüssige Verriegelung mit Planverzahnung eignet sich der FIBROTAKT besonders für enorme Bearbeitungskräfte, ohne dabei Abstriche bei Genauigkeiten und Schaltzeiten in Kauf zu nehmen. Die robuste und verschleißfeste Bauweise ermöglicht eine lange Lebensdauer für Ihre Produktion.

AUF EINEN BLICK

  • Hochpräzise Planverzahnung für beste geometrische Genauigkeiten
  • Hydraulische Verriegelung der Verzahnung für höchste Kippsteifigkeit
  • Flache Bauform für maximalen Arbeitsraum
  • Ausrüstbar mit Schalttellerdurchmesser bis 3.000 mm
  • Abhebbarer Schaltteller möglich
  • Transportlasten bis 15 t
  • Keine NC-Steuerung erforderlich
  • Drei Antriebsarten: Hydraulisch, elektrisch oder pneumatisch
  • Auch als Einbauausführung für integrierte Maschinenkonstruktionen erhältlich

FIBROTAKT
VORTEILE

Drei Antriebsarten – hydraulisch, elektrisch oder pneumatisch

Hochgenaue technische Kennwerte – Positioniergenauigkeit bis ± 1 Winkelsekunden, Wiederholgenauigkeit bis ± 0,1 Winkelsekunden

Vielseitige Bauformen für verschieden Einsatzlagen – Standard, Wendespanner, Planeten- und Paletten-Rundtische, Mehrachsausführung und viele mehr

Robuste, verschleißfeste Bauweise für lange Lebensdauer bei geringem Wartungsaufwand

DOWNLOADS