Rückhub-
Schutz

Wenn sich Werkzeugkomponenten verklemmen und die gedrückte Kolbenstange anschließend plötzlich entlastet wird, besteht bei herkömmlichen Gasdruckfedern die Gefahr, dass die Kolbenstange nicht in der Gasdruckfeder verbleibt.

ANDERS BEI GASDRUCKFEDERN VON FIBRO:

Hier sorgen spezielle Führungen und ein patentierter Sicherheitsstopp in den Kolbenstangen für Sicherheit. Ist die Geschwindigkeit beim Rückhub zu hoch, bricht automatisch der Bund der Kolbenstange. Der integrierte Sicherheitsstopp zerstört die Dichtung, das Gas entweicht nach außen und die Gasdruckfeder wird drucklos.

IHR VORTEIL:

  • Sicherheit am Arbeitsplatz und Reduzierung von Werkzeug-Beschädigungen

MÖGLICHE URSACHEN EINER AUSLÖSUNG:

Schlagartiges Lösen verklemmter Bauteile wie z. B. Blechhalter, Schieber, Auswerfer, Abkratzerfunktionen etc.

 

Gasdruckfedern-Konfigurator
Gasdruckfedern-Konfigurator

Mehr erfahren »
Plagiatsprüfung
Plagiatsprüfung

Mehr erfahren »

Downloads